Bankeinzug kündigen

Bitte warten...
  • Bitte wählen Sie aus, zu welchem Datum Sie die Abbuchungen beenden wollen und geben Sie die bisherige Bankverbindung an, von der bislang die Beträge eingezogen worden sind. Wir senden Ihnen umgehend eine Kündigungsbestätigung zu. Ihre Spendenquittung erhalten Sie im Februar des Folgejahres Ihrer Spende.
Kündigung per
Spendernummer
  • Ihre Spendernummer finden Sie z.B. in E-Mails oder Briefen von uns. Die Spendernummer ist siebenstellig und beginnt mit den Ziffern 0, 1, 2 oder 3.
Angaben zum Spender
  • Schritt 2
    Ihre Daten
  • Ansprechpartner:
  • Zweite Person:
Adresse
  • Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir ausschließlich für eigene Zwecke wie zum Beispiel die Bestätigung Ihrer Online-Spende oder den Versand von Spenderinformationen.
  • In unserem Newsletter informieren wir Sie über aktuelle Projekte, und Mitarbeiter vor Ort berichten von ihrer Arbeit. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.
Bisher benutzte Bankverbindung
  • Bitte geben Sie die für das SEPA-Lastschriftverfahren notwendige IBAN und BIC ein. Sollten Sie diese nicht zur Hand haben, tragen Sie Ihre Kontonummer und Bankleitzahl ein. Ärzte ohne Grenzen e.V. übernimmt für Sie die Umwandlung in IBAN und BIC.
    • Ärzte ohne Grenzen hat auf das europaweit einheitliche SEPA-Zahlverfahren umgestellt. Statt Kontonummer und Bankleitzahl werden dabei IBAN und BIC für einen Bankeinzug verwendet.
    • Ärzte ohne Grenzen hat auf das europaweit einheitliche SEPA-Zahlverfahren umgestellt. Statt Kontonummer und Bankleitzahl werden dabei IBAN und BIC für einen Bankeinzug verwendet.
Grund für die Kündigung
Datenschutz
  • Ihre persönlichen Daten werden über eine sichere Verbindung übertragen. Die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen werden selbstverständlich eingehalten. Mehr darüber in unserer Datenschutzerklärung.
* Pflichtfelder